Die möglichen Zahlungsarten Ihres Portrait-Auftrages finden Sie  >> HIER <<  in unserem Online-Shop.
Die Versandkosten für Ihren Portrait-Auftrag finden Sie  >> HIER << in unserem Online-Shop.

Rechtliche Hinweise zu
Ihren Portrait-Aufträgen

Wir versichern Ihnen, dass wir die zugesandten Vorlagen ausschließlich für den auf dieser Homepage beschriebenen Zweck verwenden, nicht an Dritte weitergeben und die Datei nach der Auftragsabwicklung löschen werden (per Post zugesandte Bilder werden zurückgeschickt). Auch werden Ihre Vorlagen und Portraits nicht ohne Ihre Genehmigung auf dieser Homepage, in unserem Online-Shop oder unserer Facebook-Seite veröffentlicht!

Wenn Sie uns eine Bildvorlage zur Erstellung eines Portraits zusenden, dann bedenken Sie dabei bitte, dass Sie nicht gegen Urheberrechte, das Recht am persönlichen Bild oder andere Rechte und Vorschriften verstoßen dürfen. Handelt es sich bei der eingesandten Vorlage also nicht um Sie selbst, so muss Ihnen die Genehmigung der entsprechenden Person und ggf. des Fotografen vorliegen. Es liegt an Ihnen, dem nachzukommen. Wir werden nicht verlangen, uns eine entsprechende Genehmigung vorzulegen, übernehmen jedoch auch keinerlei Haftung, falls sie diesbezüglich nicht rechtsgemäß gehandelt haben sollten. Die Verantwortung liegt hier bei eventuellen Rechtsstreitigkeiten also alleine beim Auftraggeber, was Sie mit Erteilung Ihres Auftrags ausdrücklich akzeptieren. Wir behalten uns vor, im Falle von begründeten Zweifeln (z.B. bei Fotos von Prominenten), Ihren Auftrag abzulehnen oder eine entsprechende Genehmigung zu verlangen.

Da es sich bei dem in Auftrag gegebenen Portrait um eine künstlerische Auftragsarbeit handelt, kann natürlich nicht verbindlich gewährleistet werden, dass Ihnen das Ergebnis in jedem Fall gefallen und Ihren Erwartungen und Hoffnungen entsprechen wird. Dennoch ist auch dann eine Rücknahme, Neuerstellung, Erstattung des Honorars etc. gemäß dem Fernabsatzgesetz nicht möglich ("kein Widerrufsrecht bei auf Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Waren"). Da uns Kundenzufriedenheit wichtig ist, werden wir Ihnen das Portrait jedoch zunächst per E-Mail im jpg-Format zusenden und versuchen, eventuelle Änderungswünsche zu berücksichtigen. Eine rechtliche Verpflichtung hierzu gibt es jedoch nicht. Auch bei eventuellem Nichtgefallen der Auftragsarbeit haben Sie rechtlich keinen Anspruch auf Rückerstattung des Rechnungsbetrages.

Der Versand des fertig gestellten Bildes erfolgt per Paket über den Hermes Versand oder in Einzelfällen ggf. auch per Briefpost oder Päckchen/Paket über die Deutsche Post AG / DHL oder andere Versandunternehmen. Sollten Sie bei der Annahme der Lieferung einen Transportschaden feststellen (z.B. eingedrückter Karton), so lassen Sie sich dies bei der Annahme bitte unbedingt vom Auslieferer schriftlich bestätigen! Nur dann kann beim Versandunternehmen ein Transportschaden reklamiert und Wertersatz eingefordert werden.

'Liken' Sie unsere Facebook-Seite und sparen Sie generell bis zu 20 Prozent!

FRAGEN?

HIER finden Sie
Antworten auf
Ihre Fragen (FAQ)

Schreiben
Sie uns HIER

HIER finden
Sie unsere
Kontakt-Daten